Herzlich willkommen in meinem Lädeli Rösi.
Schön, hast du mich gefunden. Ich wünsche dir viel Spass beim Stöbern.
Nimm dir genügend Zeit und entdecke die Vielfalt der Themenwelten.

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Geschenke, Geschenke 3


Vielleicht,

vielleicht kann ich mit den heutigen Fotos ein bisschen den Winter hervorlocken und es gluschtet ihn, doch noch einige (neeein, dann hoffentlich ganz viele!!!) Schneeflocken raus zu schicken.



Letztes Jahr hat das kleinere Modi Eiskratzer verziert und verschenkt.

Wir haben mit Seidenmalfarbe Schneeflocken abgebildet und danach noch mit "Schnee"-Wolle bestickt.

Ehrlicherweise muss ich aber zugeben, dass ich nun eine andere Farbe wählen würde. Denn das mit dem Einbügeln der Farbe  wird bei diesem Material echt zu einer Herausforderung und das Unterfangen fast unmöglich macht.
Hinzukommt, dass der Schaber ja mit Wasser in Berührung kommt, was ja logisch ist, aber eben das Bildli auch relativ schnell wieder ausgewaschen wird...














Ich mache mit beim Wettbewerb von Lila-lotta.




Montag, 15. Dezember 2014

Farbenfrohe Kinderfreuden




Bei Urmelis Stoffwelt bin ich auf die lässigen Gurtschnallen plus Zubehör gestossen. Ok, auf Stöffchen etc auch, hihihi...




Da kann nach Lust und Laune aus einer regenbogenbunten Palette ein passender Gurt zusammengestellt werden.




Und sind die Sächelchen zu Hause angekommen, so entsteht ruckzuck ein individueller Hosenbundhalter (oder auch nur ein Dekostück).










Damit mache ich wieder mal bei den Meitlisachen mit.


Donnerstag, 11. Dezember 2014

Weihnachtswimpel

Beim Nikolauswichteln von Nicole wurde ich nicht nur beschenkt, sondern ich habe auch verschenkt.

Edith (ohne Blog) wurde von mir in braun/nature Tönen beschenkt.
Zum gehäkelten Topflappen mit Herz gesellte sich eine Igel-Güeziausstechform und



diese Wimpelkette "NOEL".


Dazu habe ich die eine kurze DIY-Anleitung geschrieben. Die Machart ist nicht neu, aber schampar gäbig und simpel.

Dazu benötigst du:
Stoff für Wimpel
Vliesofix
Band
Bügeleisen
Zickzackschere
Buchstaben und weiteres zum Verzieren


Click aufs Bild und du siehst mehr...


1. Die Wimpel im Bruch zuschneiden.

2. Zur Hälfte Vliesofix bebügeln.

3. Gewünschtes Band dazwischen legen.




4. Wimpel falten und beide Seiten mittels Bügeleisens
   aneinander kleben.

5. Buchstaben anbringen.

6. Mit Zickzack-Schere Kanten verzieren.

7. Weiteres Bling-bling anbringen. Fertig!


Probiers aus! Es macht Spass!








verlinkt: Plotterliebe
             Kanoschl



Montag, 8. Dezember 2014

Samichlous, du liebe Maaa

Auch ich wurde beschenkt!

Mit viel Freude habe ich beim Nikolauswichteln von Nicole mitgemacht.

Wer macht mit???
 

Sie hat als "Obernikolausin" das Ganze famos gemanagt und super organisiert. Merci dir viel Mal!

Am Samichlousetag durfte ich nun endlich mein Päckli aus Deutschland auspacken.

Geschickt hat es mir Elisabeth vom Blog "Aufspapiergebracht". Soviel habe ich im Voraus bereits herausgefunden ;-). Ich kannte ihren Blog nicht. Er gefällt mir aber sehr. Ihre Karten sind liebevoll zusammengestellt mit einem sicheren Gespür für Formen und Farben. Und manchmal gespickt mit einer Prise Humor (Das siehst du dann bei den Fotos vom Wichtelgeschenk)!


Nun also zum Inhalt:

Da für mich das Arbeiten mit Papier Neuland ist, wurden die Sächelchen ganz genau inspiziert. Hach, und ich freue mich sehr, werde ich dadurch eine neue Welt entdecken.



Schau nur, welch schöne Papiere sie mir geschickt hat:



Dazu die passend ausgewählten Accessoires für mich.
Ich liebe ja den Winter & den Schnee (vor allem zum Skifahren) und mag alles "elchige" sehr.



Kleine Bambis stehen im Hause Rösi hoch im Kurs. Die Stanze macht mich sehr gwundrig.



Fadenspüli passen bei einem Näh-Fräulein ja immer.

Ich schicke ein ganz, ganz grosses MeRCi nach Deutschland zu Elisabeth.
Mein Herzli hat gehüpft vor Freude beim Auspacken.



Schon ein Weilchen vorher habe ich bei Frau Fadegrad ein Adventshäuschen gewonnen. Ein herzliches Dankeschön auch für dich, liebe Verena! Ich habs bereits verdekoriert ;-).















Donnerstag, 4. Dezember 2014

Geschenke, Geschenke 2

Das grosse Meitschi hat färn blanko Hefte verziert und verschenkt.

Ich habe ihr ganz viele Materialien wie farbiges Papier, Tapes, Bildli, Etiketten, Stanzer etc. bereitgelegt und sie hat frisch fröhlich kombiniert und geklebt.



Diese beiden persönlichen Bücher sind entstanden:

Fürs Gotti eben "Gottis Best" (und nicht A**as wie im Laden) für alle bereits gesammelten aber noch nicht eingeordneten Rezepte.



Für den Götti viel Platz für alle Notizen bei Recherchen.



Letztes Jahr hatte ich noch keinen Plotter, sonst wäre der sicher auch zum Einsatz gekommen!

Vielleicht ist das eine Idee für dich und deine Kinderlein?





Was das kleine Modi gewerkelt hat habe ich ja hier ausführlich beschrieben.













Montag, 1. Dezember 2014

Vom Advent


Adventlich sieht es ja mittlerweile fast überall aus, da macht auch das Hause Rösi keinen Unterschied.

Deshalb zeige ich dir, was übers Wochenende alles ins Sachen Weihnachtszeit gewerkelt wurde.




Adventskalender gibt's heuer für alle :-)!

Hier ist unschwer zu erkennen, wem der gehört.

Das Plottermaschineli hatte wieder einen Einsatz!
(Idee letztes Jahr im Netz gefunden)


Gestern überraschte mich die Kleine mit einem Adventskalender nur für mich! Das hat mich riesig gefreut!



Die Modis wünschten sich die gleichen Kalender wie letztes Jahr, natürlich frisch gefüllt.

Kränze wurden auch verziert. Sei es zum selberbehalten oder verschenken. Und beschenkt wurden wir auch mit einem.



Mit all diesem Weihnachtsglitzerkram wünsche ich dir und deinen Lieben eine friedliche Adventszeit!


 
 
 












verlinkt: Plotterliebe


Donnerstag, 27. November 2014

Geschenke, Geschenke

Auch im Hause Rösi wird fleissig gewerkelt. Es entstehen Gschänkli, die sind hart oder ganz weich, wohlriechend oder einfach praktisch.

Aaaber, die kann ich dir alle jetzt noch nicht zeigen. Die sind ja streng geheim.




Aaaaber, die vom letzten Jahr hab ich noch nicht gezeigt. Und das hole ich jetzt nach.



Das kleine Modi hat Creme-Dosen verziert. Geduldig Chügel um Chügeli aufgeklebt...
Chabis, wir haben alles bildlich festgehalten. Das geht viel einfacher.



1. Flache Dose kaufen
2. Form auf Klebefolie aufzeichnen und ausschneiden, so dass ein Rahmen entsteht
3. Folie satt und ganz flach auf die Dose kleben.
4. Offene Stelle mit Leim besprühen.



5. Folie vorsichtig ablösen
6. Mit einem kleinen Löffel die Perlen draufgeben, etwas andrücken und die überzähligen Kugelchen abschütteln
7. Den ganzen Deckel mit Leim besprayen und auch die Aussenteile vorsichtig mit anders farbenen Perlen bedecken.
8. Die Sujetauswahl ist riesig ;-)


Zum Schluss habe ich alles nochmals ganz gut besprayt.


Viel Spass beim Nachwerkeln!










Geschenkideen vom letzten Jahr : hier